en de

ENUMERATE strebt eine geeignete Methodologie und die Bereitstellung statistischer Daten zur Digitalisierung des europäischen Kulturgutes an. Drei Gruppen sind direkt in das Projekt involviert:

  • das von „Collections Trust“ geleitete Projekt-Konsortium;
  • Nationale Koordinatoren für jedes EU-Mitgliedsland (und einige Nicht-Mitgliedsländer) agieren als „aktive Sachverständige“ für ENUMERATE in ihrem Land und spielen eine entscheidende Rolle bei der Implementierung der Projekt-Umfragen;
  • ein Fachbeirat unterstützt die Projektarbeit mit ihrem Fachwissen.