Über ENUMERATE

Team of ENUMERATE

ENUMERATE ist ein von der Europäischen Kommission finanziertes Projekt unter der Leitung von „Collections Trust“ (UK). Sein hauptsächliches Ziel ist es, gesicherte statistische Daten zur Digitalisierung und Bewahrung von Kulturgut in Europa sowie den Zugangsmöglichkeiten zu diesem zu erheben. Gegenwärtig stehen statistische Daten über digitalisiertes Kulturgut in Europa nur in Schätzungen und weit verstreut zur Verfügung. Für die Europäische Kommission, viele Institutionen und Akteure im Kulturbereich existieren kaum gesicherte Grundlagen zur Entwicklung von Strategien, die bei Investitionen im Bereich der Digitalisierung von Kulturgut Entscheidungshilfe bieten können. ENUMETRATE soll die Qualität und Verfügbarkeit von Informationen zu digitalisiertem Kulturgut maßgeblich verbessern.

Ein Konsortium von zehn Partnern bildet den Kern des ENUMERATE - „Thematischen Netzwerks“. Gemeinsam werden sie eine europaweite Community für statistische Daten und Wissen über den Fortschritt der Digitalisierung begründen. Das wird über mehrjährig koordinierte Umfragen realisiert werden. Dabei wird es breit gestreute, vereinheitlichte statistische Erhebungen geben ebenso wie vertiefte Erfassungen der Digitalisierungsaktivitäten europäischer Kulturguteinrichtungen. Alle Aktivitäten von ENUMERATE beruhen darauf, dass Kultureinrichtungen eine ganze Bandbreite nützlicher Informationen erhalten, im Gegenzug dafür, dass sie statistische Daten zu ihren Digitalisierungsaktivitäten zugänglich machen. Ergebnisse werden jeweils auf einer offenen Datenplattform bereitgestellt, auf der Interessierte Rohdaten und Datenzusammenfassungen einsehen und auch nach eigenen Bedürfnissen verändert zusammenstellen können.

ENUMERATE stützt sich auf Ergebnisse des NUMERIC-Projektes (2007-2009). Dieses Projekt war eine wegweisende Initiative, die Grundlagen für die Erfassung statistischer Daten von digitalisiertem Kulturgut schuff. ENUMERATE wird die Methodologie von NUMERIC weiterentwickeln und verfeinern und die Daten zur Wiederverwendung online stellen. Darüber hinaus wird ENUMERATE die Ergebnisse einer von Collections Trust veranlassten Studie über Kosten bei der Digitalisierung von Kulturgut berücksichtigen.

Die Partner des von der Europäischen Kommission finanzierten ENUMERATE-Projektes sind:

ENUMERATE wird von dem „ICT Policy Support Programme“ der Europäischen Kommission co-finanziert. Das dreijährige Projekt startete im Februar 2011.

Weitere Informationen zu ICT-PSP finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/information_society/activities/digital_libraries